Mauritius: Sugar Beach Golf & Spa Resort*****

Pool
Restaurant
Hotel

Preis: ab 892,- Euro

 

Leistungen

Doppelzimmer 'Prestige' ab 1.616 € bei Einzelbelegung
7 Übernachtungen im Sugar Beach Golf & Spa Resort*****
inkl. Halbpension
Gratis upgrade auf Vollpension (exkl. Getränke), Gültig für alle Aufenthalte zwischen dem 04. Juni und dem 30. September 2018
Unlimited Golf für Tamarina Golf Club
Privattransfer bei An- und Abreise
Gratis Shuttle zu Tamarina Golf
Meet & Greet am Flughafen
Reiseveranstalter: Travelmotion AG, Seefeldstrasse 69, CH-8008 Zürich, Schweiz
Unverbindliche Anfrage
Lage/Anfahrt
Ihr Hotel
Anfrage

Persönliche Angaben

Angebot für Flug
Zimmerart*
Angebot für eine Reiserücktrittsversicherung*
Angebot für eine Verlängerungswoche*

Hiermit erkenne ich die Geschäftsbedingungen von golfseeker.de an.*

Datenschutz*

Geschäftsbedingungen:
golfseeker.de tritt nur als Vermittler der Golfreisen auf. Für die Inhalte und Durchführung ist ausschließlich das Veranstaltende Reisebüro verantwortlich.

Lage

Mauritius ist ein wunderbarer Ort, um gepflegte Golfferien zu verbringen. Das Wetter ist ganzjährig gut, vom Meer her weht eine sanfte Brise, traumhafte Aussichten versüßen Ihnen das Spiel. Wenn Sie einmal einen Tag ohne Golfplatz erleben möchte, bietet Ihnen der Inselstaat Mauritius allerhand Sehenswürdigkeiten. So genießen Wanderfreunde die Wanderung zu den Rochester Falls oder bewundern die herrliche Landschaft bei Long Mountain. Naturfreunde finden allerhand Interessantes im botanischen Garten in Pamplemousse. Das angenehme Hauptstadt-Flair von Port Louis sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Nur knapp 2,5 Kilometer vom traumhaften Strand Flic en Flac entfernt und in unmittelbarer Nähe von mehreren interessanten Golfplätzen, bietet das Sugar Beach Golf & Spa Resort Ihnen als begeistertem Golfer alles, was einen Traumurlaub für Sie ausmacht. Die nächsten Shoppingmöglichkeiten sind in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen und nach Quatre Bornes, Black River und Port Louis sind es nur 10 bis 20 Kilometer. Die 50 Kilometer bis zum Flughafen Mahébourg sind in knapp 60 Minuten zu meistern.

Ihr Hotel / Golf

Das Fünf-Sterne Hotel Sugar Beach Golf & Spa Resort auf Mauritius bietet alles, was Sie sich für einen gelungen Golfurlaub wünschen. Das Haupthaus, „Manor House“ genannt, ist im alten, amerikanischen Herrenhausstil erbaut. Es wird flankiert von geschmackvollen Villen und bildet, gemeinsam mit dem üppigen und wohl gepflegten Garten, eine herrliche Kulisse für eine traumhafte Golfreise. Die exklusiven Zimmer verteilen sich auf das Manor House und die doppelstöckigen Villen. Insgesamt gibt es 164 Standardzimmer von knapp 40 Quadratmeter und 92 luxuriöse Superiorzimmer. Das Sugar Beach Golf & Spa Resort auf Mauritius verfügt über eine großzügige Poollandschaft mit Bar, Animation und im Wasser integrierten Liegeplätzen. Darüber hinaus stehen den Gästen des Hotel Sugar Beach Golf & Spa Resort alle Einrichtungen des benachbarten Schwesterhotels La Pirogue zur Verfügung.

Im Sugar Beach Golf & Spa Resort haben Sie die Wahl zwischen drei Restaurants und vier Bars. Das Hauptrestaurant ist das Mon Plaisir. Der Name ist Programm, denn hier werden Sie mit französisch angehauchter Küche verwöhnt. Mediterrane Küche erwartet sie in Citronella's Cafè, Seafood-Liebhaber kommen im Restaurant Tides direkt am Strand voll auf ihre Kosten.

Das Sugar Beach Golf & Spa Resort verfügt über Massage- und Behandlungsräume. Zu den beliebtesten Wellnessleistungen gehören Gesichtsbehandlungen und entspannende Massagen, die nach einem Tag auf dem Golfplatz die Muskeln lockern. Im Türkischen Bad können Sie rundum entspannen.

Golf:

Das Sugar Beach Golf & Spa Resort bietet Ihnen direkten Zugang zum 18-Loch Meisterschaftsplatz von Tamarina. Der wunderbare Woodland Platz wurde von Rodney Wright entworfen. Der Golfplatz erstreckt sich über 43 Hektar Savanne. Er ist umgeben von alten Bäumen und wird von dem Fluss Rempart durchquert. Während die ersten drei Bahnen so manchem Golfer vielleicht beinahe zu einfach vorkommen, geht es ab Bahn vier und vor allem Bahn fünf so richtig zur Sache. Der Abschlag der fünften Bahn führt Sie durch eine Dschungelschneise direkt ins Affental und von dort auf ein stark erhöhtes Grün. Von hier aus geht es weiter über Schluchten und Bachläufe, vorbei an Wasserhindernissen und immer wieder an gut platzierte Bunker. Der Par 72-Course ist anspruchsvoll, aber auch für weniger geübte Golfer gut zu meistern.

Anzeige:

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Anzeige:

JPEG_Banner_160x600

Anzeige:

auslandkranken : 160x600